schieb.de >

Tag Archiv | "Speicher"

Sichere USB-Sticks

Mittwoch, Februar 7, 2018

0 Kommentare

Zum Kopieren und Mitnehmen von Dateien sind USB-Speicher sehr beliebt. Nicht ohne Grund – jeder Computer und sogar viele Fernseher haben einen USB-Anschluss. So leicht wie die Nutzung ist es allerdings auch, USB-Sticks zu verlieren. Doch auch dann müssen die Daten sicher bleiben.

Weiterlesen...

Weniger Power für Windows-VM

Dienstag, Februar 6, 2018

0 Kommentare

Microsoft hat Windows für die Nutzung als Basis-System auf einem PC entwickelt. Einige kommen aber auch am Mac nicht an der Nutzung von Windows vorbei – oft wird das System dann als virtueller Computer ausgeführt, etwa mit Parallels Desktop. Schluckt Windows aber zu viel Ressourcen, muss man die Bremse ziehen.

Weiterlesen...

Dynamischen Datenträger erstellen

Dienstag, Februar 6, 2018

0 Kommentare

Windows kommt nicht nur mit einzelnen Festplatten zurecht, sondern versteht sich auch auf automatische Spiegelungen. Die dienen als Sicherung, falls eines der Laufwerke mal beschädigt wird. Zum Anlegen einer Sicherung muss die zweite Festplatte allerdings in einen dynamischen Datenträger verwandelt werden.

Weiterlesen...

Platz sparen beim Java-Cache

Sonntag, Februar 4, 2018

0 Kommentare

Viele Unternehmens-Anwendungen basieren auf Java. Wer ein Java-Programm im Internet startet, lädt die zugehörigen Daten automatisch auf die Festplatte. Von Haus aus dürfen diese Daten bis zu 32 Gigabyte belegen. Wenig sinnvoll – den Wert kann man auch verringern.

Weiterlesen...

CleanMyMac-Warnungen anpassen

Dienstag, Januar 30, 2018

0 Kommentare

Am Mac gibt es keine bessere Putz-App als CleanMyMac. Sie kann nicht nur Programme entfernen, sondern auch Speicher auf dem Volume freigeben. Auf Wunsch bietet CleanMyMac dies sogar automatisch an. Wann solche Hinweise eingeblendet werden sollen, lässt sich in den Optionen genau konfigurieren.

Weiterlesen...

Speichernutzung einzelner Chats in WhatsApp auslesen

Dienstag, Januar 30, 2018

0 Kommentare

In WhatsApp-Chats sammeln sich über die Zeit eine ganze Menge Daten an, vor allem, wenn viele Fotos oder Videos ausgetauscht werden. Wie viel Speicherplatz jeder einzelne Chat in WhatsApp beansprucht, lässt sich einfach und bequem über die Speichernutzung erfragt werden.

Weiterlesen...

Was passiert, wenn ich meinen Speicher in Google Drive kündige?

Dienstag, Januar 23, 2018

0 Kommentare

Google Drive ist einer der wichtigsten Cloud-Anbieter. Google stellt Nutzern kostenlos ein Kontingent von 25 GB Onlinespeicher zur Verfügung. Das ist für den Anfang ziemlich hilfreich und reicht vielen Nutzern völlig aus, um Dokumente, Bilder oder sonstige Dateien zu speichern.

Weiterlesen...

Unsinn-Apps in Windows 10 eliminieren

Donnerstag, Januar 11, 2018

0 Kommentare

Bisher hat Microsoft in jedes Windows-System Programme integriert, die kaum einer braucht. Da bildet auch Windows 10 keine Ausnahme. Wer sein System entrümpeln will, um Platz zu sparen, kann dafür ein praktisches Skript nutzen. So löscht man auch nichts Falsches.

Weiterlesen...

Thumb-Cache nicht mehr leeren

Mittwoch, Dezember 20, 2017

0 Kommentare

Im Fall Creators Update wird der Speicher für Vorschauen von Dateien und Ordner bei jedem Neustart oder Herunterfahren gelöscht. Das wird durch die automatische Wartung des Systems verursacht. Wer den Cache nicht leeren möchte, ändert eine Einstellung.

Weiterlesen...

Arten von Crash-Abbildern in Windows 10

Sonntag, Dezember 3, 2017

0 Kommentare

Wenn der PC abstürzt, schreibt Windows eine RAM-Kopie auf die Festplatte. Dieses Abbild soll bei der anschließenden Suche nach der Ursache helfen. Welche Daten in diesem Dump landen, lässt sich im Vornherein festlegen.

Weiterlesen...

Dropbox-Cache auf iPhone und Android leeren

Donnerstag, November 23, 2017

0 Kommentare

Zum einen sind Cloudspeicher-Dienste wie Dropbox eine tolle Möglichkeit, um wichtige Daten jederzeit auf all wicntigen Geräten abrufen zu können. Zum anderen fallen durch die Nutzung solcher Cloud-Dienste aber auch eine Menge Cache-Daten an, die Speicherplatz einnehmen und Ihr Gerät im Endeffekt langsamer machen können. Wie Sie den Chache Ihrer Dropbox sowohl auf dem iPhone, […]

Weiterlesen...

Windows 10: OneDrive-Dateien auf Abruf einschalten

Samstag, November 11, 2017

0 Kommentare

Im Fall Creators Update, der Windows 10-Aktualisierung von September 2017, gibt es eine Funktion zum Synchronisieren von Cloud-Dateien, ohne dass diese Platz belegen. Für manche Nutzer erscheint dieses neue Feature allerdings nicht. Das lässt sich leicht lösen.

Weiterlesen...

Windows: Platz sparen mit dem Compact Tool

Donnerstag, November 2, 2017

0 Kommentare

Jeder kennt das Problem: Im Nu ist auf der Festplatte nicht mehr genügend Platz frei, um weitere Dateien abzulegen. In diesem Fall kann Speicher gewonnen werden, indem einige Dateien kompakter gemacht werden. Dazu dient das Windows Compact Tool.

Weiterlesen...

Foto-Ordner hinzufügen oder entfernen

Donnerstag, Oktober 5, 2017

0 Kommentare

In der Fotos-App von Windows 10 lassen sich Bilder und Fotos aus verschiedenen Quellen anzeigen. Denn jedes Import-Programm hat seine eigene Struktur und Hierarchie, die es auf der Festplatte erstellt. Welche Ordner zur Ansicht von Fotos berücksichtigt werden sollen, lässt sich deshalb manuell anpassen.

Weiterlesen...

Foto-App: OneDrive-Bilder ausblenden

Dienstag, Oktober 3, 2017

0 Kommentare

Nutzer von Windows 10 wissen: Microsoft hat den Cloud-Dienst OneDrive schon ins System integriert. Das gilt auch für die Fotos-App – wer bei OneDrive eingeloggt ist, sieht nicht nur Bilder von der lokalen Platte, sondern auch solche, die in der Cloud gespeichert sind. Wer das nicht will, stellt die Verlinkung ab.

Weiterlesen...

Speicher-Dump einstellen

Dienstag, Juli 4, 2017

0 Kommentare

Wenn Windows abstürzt, erstellt das System einen Speicher-Dump. Diese Datei hilft dabei herauszufinden, warum Windows abgestürzt war. Allerdings gibt es verschiedene Arten von Crash-Dumps. Welche Variante das System anlegen soll, lässt sich im Voraus festlegen.

Weiterlesen...

Browser-Tabs mit hoher Auslastung finden

Samstag, Juli 1, 2017

0 Kommentare

Bleibt ein Browser-Tab zu lange geöffnet, verbraucht er immer mehr Ressourcen. Sie werden erst beim Schließen des Tabs wieder frei. Dazu muss nicht der ganze Browser beendet werden, man findet einfach den Problem-Tab.

Weiterlesen...

Papierkorb automatisch leeren

Montag, Juni 19, 2017

0 Kommentare

Dateien und Ordner, die man nicht mehr braucht, wandern in den Papierkorb. In Windows 10 kann eingestellt werden, dass der Papierkorb automatisch geleert wird.

Weiterlesen...

Tabs nicht verwerfen

Montag, Mai 15, 2017

0 Kommentare

Sind in einem Fenster des Google Chrome-Browsers mehrere Webseiten in Tabs geöffnet und man besucht einen dieser offenen Tabs längere Zeit nicht, wird er automatisch bereinigt. Beim nächsten Anklicken lädt Chrome die jeweilige Seite dann neu.

Weiterlesen...

Ordner für Downloads anpassen

Freitag, April 7, 2017

0 Kommentare

Wird in Edge, Chrome, Firefox oder einem anderen Browser unter Windows 10 ein Download gestartet, landet die Datei meist automatisch im Downloads-Ordner. Der ist Teil des eigenen Benutzer-Profils und liegt damit auf Laufwerk C. Wenn hier nur wenig Platz ist, kann man den Downloads-Ordner aber auch einfach auf eine andere Partition auslagern.

Weiterlesen...