fbpx
schieb.de >

Tag Archiv | "Speicher"

RAM testen

Donnerstag, August 2, 2018

0 Kommentare

Stürzt Windows immer wieder aus unerklärlichen Gründen ab, kann das entweder an störenden Treibern liegen – oder vielleicht auch am Arbeitsspeicher. Das sind Module, die Daten vorübergehend speichern, nämlich bis zum Abschalten des Computers. Diese Bausteine lassen sich auch testen, und zwar direkt aus dem System heraus.

Weiterlesen...

Sprachmemos automatisch löschen

Donnerstag, Juli 26, 2018

0 Kommentare

Kurz einen Gedanken notieren, damit er nicht wieder verloren geht? Da hilft ein Sprachmemo: Einfach den Gedanken kurz ins Smartphone sprechen, dann kann man sich später wieder daran erinnern. Das Problem: Wer von dieser Möglichkeit häufig Gebraucht macht, müllt irgendwann den Speicher des Smartphones zu. Unter iOS 12 gibt es jetzt die Funktion, Sprachmemos automatisch […]

Weiterlesen...

Problem-Dateien löschen

Freitag, Juli 20, 2018

0 Kommentare

Über den Datei-Explorer lässt sich jede Datei löschen. Soweit die Theorie. In der Praxis sieht das oft anders aus: Hier streikt das System oft selbst bei Dateien, die eigentlich löschbar sein sollten. Mit einem Trick wird man sie trotzdem los.

Weiterlesen...

Store-Apps automatisch auf externen Laufwerken speichern

Freitag, Mai 11, 2018

0 Kommentare

In immer mehr PCs ist ein SSD-Laufwerk verbaut. Das sorgt dafür, dass der Computer schneller arbeitet. Das Problem: Oft ist die SSD recht klein – dann passen nur das Windows-System und einige wenige, häufig genutzte Programme darauf. Hier ist es sinnvoll, andere Apps und Dokumente automatisch auf einem zweiten Laufwerk abzulegen.

Weiterlesen...

Mehr Platz in Google Drive

Dienstag, April 24, 2018

0 Kommentare

Mit 15 GB bietet Google jede Menge kostenlosen Cloud-Speicher. Lagern dort aber viele Fotos und Videos – etwa automatisch vom Android-Gerät hochgeladene Medien –, kann auch dieser Speicherplatz schnell zur Neige gehen.

Weiterlesen...

Chrome-Tabs schlafen legen

Mittwoch, April 18, 2018

0 Kommentare

Oft erinnert die Tab-Leiste des Browsers an Toblerone, weil so viele Webseiten geöffnet sind, dass die einzelnen Tabs gar keinen Platz mehr haben. Das Problem: Lässt man Webseiten, die man später lesen möchte, einfach dauerhaft als Tabs offen, verbrauchen sie unnötig Speicher. Mit einer kostenlosen Erweiterung lassen sie sich einfach auf später vertagen.

Weiterlesen...

Riesige Ordner auf der Festplatte finden

Montag, April 9, 2018

0 Kommentare

Wird der Speicher auf dem Laufwerk knapp, muss man herausfinden, was den meisten Platz belegt. Allerdings kann es ganz schön Zeit kosten, manuell sämtliche Ordner einzeln unter die Lupe zu nehmen, um ihre Größe zu ermitteln. In Windows 10 geht das auch einfacher.

Weiterlesen...

Nicht löschbare Ordner entfernen

Mittwoch, März 14, 2018

0 Kommentare

Wer seine Festplatte aufgeräumt halten will, muss auch mal Ordner löschen. Dumm nur, wenn Windows diesen Versuch nur mit einem Fehler quittiert. In diesem Fall hilft die Konsole weiter.

Weiterlesen...

SD-Karten reparieren

Sonntag, März 11, 2018

0 Kommentare

Viele digitale Kameras speichern die Fotos auf SD-Karten. Auf eine solche Speicherkarte passen etliche Hundert Bilder – oft mit schönen Erinnerungen, etwa aus dem Urlaub. Erkennt der Computer die SD-Karte nicht mehr, kann ein Trick helfen.

Weiterlesen...

Dropbox-Links in Gmail

Donnerstag, März 8, 2018

0 Kommentare

Große Dateien lassen sich über den Web-Dienst Google Mail nicht versenden. Bei Gmail gilt zum Senden von Anlagen ein Limit von 25 MB. Wer mehr Inhalte anhängen möchte, muss auf Cloud-Speicher zurückgreifen.

Weiterlesen...

Papierkorb leichter leeren am Mac

Samstag, März 3, 2018

0 Kommentare

Auf der rechten Seite unten am Bildschirm von Mac-Computern erscheint immer der Papierkorb. Hier werden bereits gelöschte Dateien und Ordner noch vorübergehend aufbewahrt. Am MacBook lässt sich der Papierkorb nicht nur über die rechte Maustaste leeren, es geht auch einfacher.

Weiterlesen...

Alte Benutzer entfernen

Donnerstag, März 1, 2018

0 Kommentare

Oft werden Computer vom einen an den nächsten Nutzer weitergegeben – etwa in der Familie oder unter Freunden. Das Problem: Viele legen einfach einen neuen Benutzer an, ohne ihre Dateien zu löschen. Mit der Zeit wird so immer mehr Platz vergeudet.

Weiterlesen...

System-Apps unter Android deaktivieren

Sonntag, Februar 25, 2018

0 Kommentare

Die meisten Smartphones haben von Haus aus eine ganze Palette an Apps vorinstalliert. Viele der System-Apps laufen im Hintergrund, nehmen Speicherplatz ein und erfordern zudem alle Nase lang ein Update. Was aber, wenn wir diese Apps überhaupt nicht nutzen wollen? Komplett deinstallieren lassen sich die meisten Apps nicht, trotzdem gibt es einen Weg, sie manuell […]

Weiterlesen...

Sichere USB-Sticks

Mittwoch, Februar 7, 2018

0 Kommentare

Zum Kopieren und Mitnehmen von Dateien sind USB-Speicher sehr beliebt. Nicht ohne Grund – jeder Computer und sogar viele Fernseher haben einen USB-Anschluss. So leicht wie die Nutzung ist es allerdings auch, USB-Sticks zu verlieren. Doch auch dann müssen die Daten sicher bleiben.

Weiterlesen...

Weniger Power für Windows-VM

Dienstag, Februar 6, 2018

0 Kommentare

Microsoft hat Windows für die Nutzung als Basis-System auf einem PC entwickelt. Einige kommen aber auch am Mac nicht an der Nutzung von Windows vorbei – oft wird das System dann als virtueller Computer ausgeführt, etwa mit Parallels Desktop. Schluckt Windows aber zu viel Ressourcen, muss man die Bremse ziehen.

Weiterlesen...

Dynamischen Datenträger erstellen

Dienstag, Februar 6, 2018

0 Kommentare

Windows kommt nicht nur mit einzelnen Festplatten zurecht, sondern versteht sich auch auf automatische Spiegelungen. Die dienen als Sicherung, falls eines der Laufwerke mal beschädigt wird. Zum Anlegen einer Sicherung muss die zweite Festplatte allerdings in einen dynamischen Datenträger verwandelt werden.

Weiterlesen...

Platz sparen beim Java-Cache

Sonntag, Februar 4, 2018

0 Kommentare

Viele Unternehmens-Anwendungen basieren auf Java. Wer ein Java-Programm im Internet startet, lädt die zugehörigen Daten automatisch auf die Festplatte. Von Haus aus dürfen diese Daten bis zu 32 Gigabyte belegen. Wenig sinnvoll – den Wert kann man auch verringern.

Weiterlesen...

CleanMyMac-Warnungen anpassen

Dienstag, Januar 30, 2018

0 Kommentare

Am Mac gibt es keine bessere Putz-App als CleanMyMac. Sie kann nicht nur Programme entfernen, sondern auch Speicher auf dem Volume freigeben. Auf Wunsch bietet CleanMyMac dies sogar automatisch an. Wann solche Hinweise eingeblendet werden sollen, lässt sich in den Optionen genau konfigurieren.

Weiterlesen...

Speichernutzung einzelner Chats in WhatsApp auslesen

Dienstag, Januar 30, 2018

0 Kommentare

In WhatsApp-Chats sammeln sich über die Zeit eine ganze Menge Daten an, vor allem, wenn viele Fotos oder Videos ausgetauscht werden. Wie viel Speicherplatz jeder einzelne Chat in WhatsApp beansprucht, lässt sich einfach und bequem über die Speichernutzung erfragt werden.

Weiterlesen...

Was passiert, wenn ich meinen Speicher in Google Drive kündige?

Dienstag, Januar 23, 2018

0 Kommentare

Google Drive ist einer der wichtigsten Cloud-Anbieter. Google stellt Nutzern kostenlos ein Kontingent von 25 GB Onlinespeicher zur Verfügung. Das ist für den Anfang ziemlich hilfreich und reicht vielen Nutzern völlig aus, um Dokumente, Bilder oder sonstige Dateien zu speichern.

Weiterlesen...