schieb.de > Tipps

Archiv | Tipps RSS Feed dieser Kategorie

Whatsapp-Account deaktivieren

12. Dezember 2017

0 Kommentare

Smartphones sind ein Sammelbecken für alle möglichen Informationen und Dateien. Wenn das eigene Smartphone gestohlen wurde, ist eine der ersten Befürchtungen, dass ein Fremder womöglich Zugriff auf diese privaten Daten haben könnte. Das gilt vor allem für WhastsApp: Fast jeder nutzt den Messenger – und vertraut der App eine Menge Daten an. Gut zu wissen, […]

Mac: Skype beim Schließen nicht beenden

11. Dezember 2017

0 Kommentare

Schließt man das Fenster von Skype Preview in macOS, beendet sich das ganze Programm. Für die Erreichbarkeit ist das schlecht: Denn andere denken jetzt, man sei offline. Besser wird es, wenn eine Einstellung im Programm geändert wird.

Musik von iTunes in Google Play Music übertragen

11. Dezember 2017

0 Kommentare

Wer mit seinem Smartphone oder Tablet vom einen Hersteller zum anderen wechselt, möchte natürlich im Idealfall keine Daten verlieren. Vor allem die Musik wollen die meisten Nutzer auf dem neuen Gerät nicht missen. Wer zum Beispiel seine iTunes-Bibliothek in einen Google Play Music Account übertragen möchte, hat zwei Möglichkeiten.

Maus-Cursor in macOS ändern

11. Dezember 2017

0 Kommentare

In Windows und Linux lassen sich die genutzten Cursor für die Maus bequem in den Einstellungen anpassen. Apple hat Derartiges nicht vorgesehen. Mit einem Spezial-Tool können trotzdem eigene Mauszeiger am Mac genutzt werden.

Dunkles Design in Windows 10 aktivieren

11. Dezember 2017

0 Kommentare

Wem das Standard-Design in Windows 10 nicht gefällt oder es lieber etwas dunkler mag, der kann ganz einfach die Optik der Fenster ändern.

Linux Mint: Anderen Browser zum Standard machen

10. Dezember 2017

0 Kommentare

Nicht jedem gefällt der Firefox-Browser, der bei Linux Mint als Standard voreingestellt ist. Auf Wunsch kann auch ein anderes Internet-Programm installiert und genutzt werden. Welche Anwendung beim Aufrufen von URLs starten soll, lässt sich leicht anpassen.

Transparente Touch-Tastatur nutzen

9. Dezember 2017

0 Kommentare

Viele Tablet-PCs haben keine Hardware-Tastatur, sondern lassen sich nur über eine auf dem Bildschirm eingeblendete Tastatur bedienen. In Windows 10 hatte diese bisher einen grauen, einfarbigen Hintergrund – ein eher langweiliges Design. Mit einer Option in den Einstellungen kann auf Wunsch auch das Acrylic-Aussehen aktiviert werden.

Von Microsoft erfasste persönliche Daten exportieren

9. Dezember 2017

0 Kommentare

Laut Datenschutz sollten Nutzer jederzeit Zugriff auf die Daten haben, die Unternehmen wie Microsoft über sie speichern. Ein Archiv mit allen persönlichen Daten – etwa zum Suchverlauf oder zu Sprach-Anfragen an Cortana – kann ab sofort über das Microsoft-Konto heruntergeladen werden.

Firefox: Mehrere kopierte URLs gleichzeitig öffnen

9. Dezember 2017

0 Kommentare

Hat ein Kollege mehrere interessante Webseiten gefunden und diese als Links in eine eMail verpackt, ist es je nach Anzahl der Links mühsam, sie alle manuell der Reihe nach anzuklicken, um sie im Browser zu laden. Einfacher geht’s mit einer Firefox-Erweiterung.

Startmenü schmaler machen

8. Dezember 2017

0 Kommentare

In Windows 10 lasst sich die am häufigsten aufgerufenen Programme und Apps bequem als Kacheln an das Startmenü anheften. In diesem Fall wird die alphabetisch sortierte Liste der Programme, die auf dem PC installiert sind, seltener benötigt. Wer sie gar nicht braucht, kann sie auf Wunsch auch ausblenden. Vorteil: Das Startmenü wird schmaler.

Geo-Story auf Snapchat erstellen

8. Dezember 2017

0 Kommentare

Mit seinen letzten Updates erlaubt Snapchat es mittlerweile, seine Stories zu personalisieren und anzupassen. So kann man abgesehen von einer normalen Story beispielsweise auch eine Story für eine kleine Gruppe von Freunden anlegen. Aber nicht nur das, es ist außerdem möglich, eine Story für Personen in einer bestimmten Umgebung freizugeben. So können sich beispielsweise alle […]

Edge-Browser: Daten aus IE, Firefox oder Chrome importieren

8. Dezember 2017

0 Kommentare

Beim Surfen fallen Daten an – seien es Lesezeichen, der Browserverlauf oder auch Cookies. Diese Daten sollen beim Wechsel auf einen anderen Browser natürlich nicht verloren gehen. Wer beispielsweise Microsoft Edge in Windows 10 testen möchte, kann die Daten aus dem bisher verwendeten Internet-Programm mit wenigen Klicks übernehmen.

Eigenen Hintergrund im Windows-Kalender verwenden

8. Dezember 2017

0 Kommentare

Die Kalender-App von Windows 10 zeigt, wie die Mail-App auch, als Hintergrund ein ganzseitiges Bild an. Welches Bild erscheinen soll, lässt sich auf Wunsch leicht anpassen. Denn schließlich gefällt nicht jedem das standardmäßig angezeigte Bild.

Smartphone billiger, wenn Du Werbung erträgst

7. Dezember 2017

0 Kommentare

Ein britischer Anbieter hat ein Smartphone mit eingebauter Dauerwerbung auf den Markt gebracht: Wer im Lock-Screen Werbung zulässt, spart bis zu 50 EUR (umgerechnet) beim Kauf des Smartphones. Dafür muss er allerdings ständig Reklame akzeptieren. Ein unanständiges Angebot.

Kontakte in der neuen Skype-App suchen

7. Dezember 2017

0 Kommentare

Skype wurde überarbeitet – in macOS, Linux und Windows (außer 10) sieht die App jetzt anders aus. Intern basiert das neue Skype auf einer HTML-Engine, sodass Anpassungen leichter für mehrere Systeme auf einmal erfolgen können. Mit wenigen Klicks lassen sich in der Skype-Preview neue Kontakte hinzufügen.

Die Bedeutung von YouTube

7. Dezember 2017

0 Kommentare

  YouTube. Muss man mehr sagen? Wohl jeder kennt das Videoportal von Google. Die einen schauen sich fast alles auf YouTube an, andere zumindest gelegentlich mal nach, was es auf YouTube gibt. Heute hat Google die erfolgreichsten YouTube-Videos des Jahres präsentiert. Darunter der Popsong „Despacito“. Aber welche Bedeutung hat YouTube heute, was macht ein Video […]

YouTube Rewind 2017: Die meistgesehenen Clips

7. Dezember 2017

0 Kommentare

Mit YouTube Rewind 2017 präsentiert YouTube die Top Videos des Jahres, die am meisten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und besprochen wurden.

Alte Namen in Skype löschen

7. Dezember 2017

0 Kommentare

Wer seinen Benutzernamen in Skype in der Vergangenheit bereits des Öfteren geändert hat, den wird es irgendwann nerven, dass Skype einem diese bei der Anmeldung ständig als Login vorschlägt. Mit einem einfachen Trick können die alten Namen ganz einfach gelöscht werden.

Mac-Datei mit Windows-Programm verknüpfen

7. Dezember 2017

0 Kommentare

Wer einen Mac einsetzt, muss deswegen nicht auf Windows verzichten. Manche Programme gibt es eben nur für das Microsoft-System. Kommt als Hypervisor Parallels Desktop zum Einsatz, lassen sich Dateien aus dem Finder auf Wunsch auch direkt in der zugehörigen Windows-App öffnen.

Apps von der Smart Watch löschen

7. Dezember 2017

0 Kommentare

Seit der Veröffentlichung von Android Wear 2.0 kann man ganz einfach Apps direkt auf die Smart Watch herunterladen, um mehr Funktionen zu nutzen. Wenn Sie eine App aber nicht mehr nutzen oder eine bessere Alternative gefunden haben, ist es eine gute Idee, die App zu löschen, um Speicher freizumachen und die allgemeine Performance zu verbessern.