schieb.de >

Tag Archiv | "Bilder"

Bilder in der Google-Suche wieder anzeigen

Sonntag, Februar 18, 2018

0 Kommentare

Bilder, Google, Google-Suche, Web, Internet, Recherche, anzeigen, Grafiken, Browser, Erweiterung, Add-on

Weiterlesen...

Publisher-Dateien kleiner machen

Samstag, Februar 17, 2018

0 Kommentare

Ob in Präsentationen für den Bildschirm oder in gedruckten Veröffentlichungen – durch Grafiken wird jedes Dokument interessanter. Allerdings nimmt bei wachsender Zahl von Bildern auch die Dateigröße zu. Damit das nicht passiert, können Grafiken wahlweise auch verknüpft eingefügt werden.

Weiterlesen...

Bild in Word heller oder dunkler machen

Freitag, Februar 16, 2018

0 Kommentare

In einem Word-Dokument können Bilder dazu beitragen, den Inhalt verständlicher und interessanter zu machen. Wird ein Bild eingefügt, ohne es vorher zu bearbeiten, können einfache Korrekturen, etwa für die Helligkeit, auch direkt in Word erfolgen.

Weiterlesen...

Bessere Qualität für Wallpaper

Dienstag, Februar 13, 2018

0 Kommentare

Damit der Computer immer flüssig läuft, verringert Windows die Qualität von Hintergründen, sobald man sie auswählt. Das soll dafür sorgen, dass Wallpaper schneller angezeigt werden. Wer dennoch Bilder mit hoher Qualität auf dem Desktop sehen möchte, kann die entsprechende Einstellung leicht anpassen.

Weiterlesen...

Nur PNG-Bilder finden

Donnerstag, Februar 8, 2018

0 Kommentare

Die meisten Bilder im Internet sind im JPEG-Format gespeichert – weil dieses Format kleinere Dateien erlaubt. Die können dann auch schneller übertragen werden. Manchmal sollte es aber eine höhere, unkomprimierte Qualität sein. In diesem Fall kann bei Google, Bing und Co. auch gezielt nach PNG-Grafiken gesucht werden.

Weiterlesen...

GIMP: In höheren Ordner wechseln

Mittwoch, Februar 7, 2018

0 Kommentare

Beim Öffnen und Speichern von Grafiken wechselt das kostenlose Bild-Programm GIMP (www.gimp.org) immer in den zuletzt genutzten Ordner. Wer in einen höheren Ordner wechseln will, muss nicht immer ganz vom Wurzel-Verzeichnis beginnen. Es geht auch viel einfacher.

Weiterlesen...

PowerPoint: SVG in Formen konvertieren

Donnerstag, Februar 1, 2018

0 Kommentare

Es gibt zwei Standards für Bilder: ein Raster aus einzelnen Punkten sowie eine Liste von Anweisungen zum Zeichnen der Grafik. Für Icons und andere Formen eignet sich das zweite Format besser, da es ungeachtet der Größe immer scharf dargestellt werden kann. Solche SVG-Bilder lassen sich jetzt auch direkt in PowerPoint bearbeiten.

Weiterlesen...

HEIC-Bilder öffnen in Windows 10

Donnerstag, Januar 18, 2018

0 Kommentare

Beim Start von iOS 11 und macOS High Sierra hat Apple auch ein neues, Platz sparendes Format für Bilder und Videos integriert. Es nennt sich HEIC – und Windows kann damit von Haus aus erst einmal nichts anfangen. Es sei denn, man installiert den passenden Codec.

Weiterlesen...

Datei-Explorer: Mehrere Arten von Dateien suchen

Dienstag, Januar 16, 2018

0 Kommentare

Wer auf der Suche nach bestimmten Arten von Dateien ist, kann den passenden Dateityp direkt oben rechts in das Suchfeld des Datei-Explorers eingeben. Das Problem: Auf diese Weise kann immer nur nach einem einzigen Dateityp gesucht werden.

Weiterlesen...

Bildbeschreibungen in Twitter verfassen

Dienstag, Januar 9, 2018

0 Kommentare

Menschen mit Sehbehinderung brauchen Hilfe: Da sie Bilder im Netz nicht erkennen können, ist eine Beschreibung hilfreich. Das geht sogar in Twitter.

Weiterlesen...

Publisher: Alle genutzten Bilder auflisten

Donnerstag, Januar 4, 2018

0 Kommentare

Zum Erstellen von Broschüren und anderen Print-Dokumenten eignet sich Publisher am besten. Dieses Tool gehört zu Microsoft Office und versteht sich auf Satz und Layout. Wer etwa eine Übersicht aller eingesetzten Bilder in einer Publikation einsehen möchte, kann diese Liste mit wenigen Klicks aufrufen.

Weiterlesen...

Mehrere Ablagen nutzen in GIMP

Dienstag, Januar 2, 2018

0 Kommentare

Bei der Bearbeitung von Bildern ist es wie mit dem Entwerfen von Dokumenten und Präsentationen: Oft müssen mehrere Elemente nacheinander kopiert und an anderer Stelle wieder eingefügt werden. Die normale Zwischenablage des Systems erfasst aber nur jeweils ein Element gleichzeitig.

Weiterlesen...

Fotos in Windows 10 verbessern

Donnerstag, Dezember 21, 2017

0 Kommentare

Unterwegs aufgenommene Fotos sind zwar meist scharf – sehen aber nicht unbedingt optimal aus. Denn viele wissen nicht viel über gute Beleuchtung und Komposition. Die Fotos-App von Windows 10 kann später zumindest die Farben verbessern.

Weiterlesen...

Eigenen Hintergrund im Windows-Kalender verwenden

Freitag, Dezember 8, 2017

0 Kommentare

Die Kalender-App von Windows 10 zeigt, wie die Mail-App auch, als Hintergrund ein ganzseitiges Bild an. Welches Bild erscheinen soll, lässt sich auf Wunsch leicht anpassen. Denn schließlich gefällt nicht jedem das standardmäßig angezeigte Bild.

Weiterlesen...

Word: Automatisch änderbares Bild einfügen

Freitag, Dezember 1, 2017

0 Kommentare

Wer ein Dokument mit Word verfasst – etwa eine Dokumentation mit Screenshots –, der muss solche Bilder gelegentlich auf den neuesten Stand bringen. Mit einem Trick können in Word-Dateien auch Bilder eingebaut werden, die sich selbst updaten.

Weiterlesen...

Fotos ausblenden in macOS High Sierra

Donnerstag, November 2, 2017

0 Kommentare

In der Fotos-App von macOS lassen sich Alben erstellen. Allerdings müssen auch nicht alle archivierten Bilder in der normalen Ansicht sofort zu sehen sein. Unwichtiges oder Privates lässt sich auf Wunsch auch unsichtbar machen.

Weiterlesen...

Foto-Ordner hinzufügen oder entfernen

Donnerstag, Oktober 5, 2017

0 Kommentare

In der Fotos-App von Windows 10 lassen sich Bilder und Fotos aus verschiedenen Quellen anzeigen. Denn jedes Import-Programm hat seine eigene Struktur und Hierarchie, die es auf der Festplatte erstellt. Welche Ordner zur Ansicht von Fotos berücksichtigt werden sollen, lässt sich deshalb manuell anpassen.

Weiterlesen...

Bild oben am Desktop anheften

Dienstag, Oktober 3, 2017

0 Kommentare

Ob als Inspiration oder wegen wichtiger Infos darauf: Manchmal muss man ein Bild länger im Blick behalten. Dazu müssen Windows-Nutzer aber nicht gleich das Wallpaper ändern. Man kann das Bild auch direkt an den Desktop anpinnen.

Weiterlesen...

Foto-App: OneDrive-Bilder ausblenden

Dienstag, Oktober 3, 2017

0 Kommentare

Nutzer von Windows 10 wissen: Microsoft hat den Cloud-Dienst OneDrive schon ins System integriert. Das gilt auch für die Fotos-App – wer bei OneDrive eingeloggt ist, sieht nicht nur Bilder von der lokalen Platte, sondern auch solche, die in der Cloud gespeichert sind. Wer das nicht will, stellt die Verlinkung ab.

Weiterlesen...

Movavi Photo Editor: Komfortabel Fotos bearbeiten

Dienstag, September 26, 2017

0 Kommentare

Wir machen immer mehr Fotos mit unseren Smartphones. Dank immer besserer Optik und Bildsensoren machen viele dieser Aufnahmen einen guten Eindruck. Kleinere Korrekturen sind trotzdem häufig nötig. Wer seine Fotos bearbeiten möchte, hat allerdings die Qual der Wahl. Es gibt unzählige Apps und Programme. Ich habe mir mal den Movavi Photo Editor angeschaut. Der Movavi […]

Weiterlesen...