Ruckzuck hat man zahllose Apps auf seinem iPhone oder iPad installiert. Welche das genau sind, kann man allerdings ohne einen Blick ins iTunes-Konto nur schwer ermitteln. Einen Weg gibt’s dann aber doch: die Spotlight-Suche hilft Ihnen weiter.

Um eine Liste mit allen installierten Apps auf Ihrem iOS-Gerät abzurufen, gehen Sie bei iOS 7 wie folgt vor:

  1. Starten Sie Spotlight, indem Sie den Startbildschirm nach unten schieben.
  2. Jetzt tippen Sie ein einzelnes Zeichen, etwa einen Schrägstrich, einen Bindestrich oder einen Punkt.
  3. Die Liste der Apps wird jetzt angezeigt. Sie enthält sowohl Apps, die Sie aus dem App Store geladen haben, als auch die eingebauten Apps, die Apple auf jedem iPhone und iPad vorinstalliert.
  4. Per Fingertipp lässt sich eine App direkt mit dieser Liste starten.

Tipp: Befindet sich die App in einem Ordner, wird auch der Name des Unterordners auf der rechten Seite eingeblendet.

ios7-spotlight-apps-liste