Eine der nützlichsten Funktionen der neusten Version des Google-Betriebs-Systems Android sind die Benutzer-Konten. Sie können nicht nur weitere Benutzer hinzufügen, sondern auch das vordefinierte Gast-Konto verwenden, wenn Sie Ihr Tablet oder Handy aus der Hand geben. Wie richten Sie einen zusätzlichen Account ein?

Um in Android 5.0 einen weiteren Benutzer hinzuzufügen, wischen Sie zunächst von oben nach unten, sodass die Benachrichtigungen sichtbar werden. Tippen Sie dann oben rechts auf das Benutzer-Symbol. Beim ersten Zugriff werden nur die Schnell-Einstellungen sichtbar, und Sie müssen erneut auf das Icon tippen, damit die Liste aller vorhandenen Benutzer erscheint. Standardmäßig werden hier nur Ihr eigener Name und das Gast-Konto gelistet.

Tippen Sie nun auf „Nutzer hinzufügen“, um ein weiteres Konto einzurichten. Geben Sie dann einen Namen für den neuen Account ein, und tippen Sie auf „OK“. Sie werden jetzt gefragt, ob das Konto nun eingerichtet werden soll, was Sie bejahen. In der Folge lässt sich das zugehörige Google-Konto auswählen, Apps installieren und alles wie gewünscht einrichten.

android-lollipop