Mit einem App-Update zwingt Facebook die Nutzer dazu, Videos automatisch mit aktiviertem Sound anzusehen, wenn man durch die Timeline scrollt. Das muss nicht sein. Gut, dass man die „Funktion“ auch abstellen kann.

Damit Videos automatisch mit Ton abgespielt werden und dafür auch ein Schalter zum Abstellen vorhanden ist, muss das neueste Update der Facebook-App für iOS oder Android installiert sein. Zum Deaktivieren geht man wie folgt vor:

  1. Als Erstes die Facebook-App öffnen; dann rechts auf den Mehr-Button tippen.
  2. Nun das Menü öffnen und die Einstellungen, Konto-Einstellungen öffnen.
  3. Bei iOS zum Bereich Sounds wechseln.
  4. Den Schalter bei Videos im Newsfeed mit Sound starten abschalten.

Quelle: joethegoatfarmer.com