Das Streamen von Musik übernimmt immer mehr die Rolle der CD. Es ist so einfach: Abonnieren Sie einen Streaming-Service wie Tidal oder Amazon Music, und greifen Sie damit für eine monatliche Gebühr auf Millionen von Musiktiteln zu. Überall da, wo Sie eine Internetverbindung haben und teilweise auch offline. Dumm, wenn die Wiedergabe aber nicht einwandfrei funktioniert. Die Ursache ist meist einfach!

Grundvoraussetzung ist natürlich, dass Sie eine halbwegs stabile Internetverbindung haben. Die Apps der Anbieter Haben zwar einige Sekunden Puffer, die kurze Ausfälle der Internetverbindung überspielen. In einem Tunnel aber nützt Ihnen das nur kurz etwas.

Tidal hat eine besondere “Macke”: Manchmal ist die Anzeige der aktuell abgespielten Musikstücke nicht richtig. Ein Stück wird gespielt, das nächste spielt, die Anzeige aber zeigt immer noch das erste Stück an und der Fortschrittsbalken steht. Dieses zweite Stück wird dann wieder und wieder abgespielt, als hätten Sie die “Repeat”-Taste gedrückt.

Die Lösung: Beenden Sie die App einmal. Dazu wechseln Sie in die Übersicht der laufenden Apps und wischen Sie die App nach oben weg. Das funktioniert bei iOS und bei Android. Starten Sie sie wieder, dann sollten die Stücke wieder korrekt abgespielt werden.