In der Regel arbeiten Sie mit mehr als einem Gerät: Notebook, Smartphone und Tablet teilen sich die Aufgaben und so kommt es vor, dass Sie auf dem einen Gerät etwas kopieren, dass Sie auf einem anderen benötigen. Wenn Sie Apple-Geräte benutzen, dann können Sie Gebrauch von der universellen Zwischenablage machen. Wir zeigen Ihnen, wie!

Wichtig ist, dass alle Geräte mit dem selben iCloud-Konto angemeldet sind. Die Synchronisation der Elemente der Zwischenablage läuft nämlich über den Cloud-Speicher. Auf dem Mac (ab High Sierra) aktivieren Sie diesen unter Einstellungen > Allgemein > Handoff zwischen diesem Mac und deinen iCloud-Geräten erlauben.

Unter iOS verbirgt sich die Aktivierung ein wenig tiefer in den Einstellungen. Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein > Airplay&Handoff > Handoff.

Sind die Optionen auf den jeweiligen Geräten aktiviert, dann können Sie über Gerätegrenzen auf die universelle Zwischenablage zugreifen. Drücken Sie cmd + V oder halten Sie den Finger oder Stift länger auf den Bildschirm und drücken dann auf Einfügen, dann sehen Sie eine kurze Information, dass von einem anderen Gerät eingefügt wird. Schon ist der Inhalt in Ihrer lokalen Zwischenablage und kann auf dem aktuellen Gerät weiterverwendet werden.