Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

22 Suchergebnisse für: speedtest

1

Vorsicht bei Internet-Speedtests!

Die Internetgeschwindigkeit ist für viele Anwender das Gegenstück zum Topspeed beim Auto. Bauen sich Seiten zu langsam auf, dann greifen viele Anwender zum Speedtest und leiten aus den Ergebnissen Maßnahmen ab. Vorsicht, das kann nach hinten losgehen!

2

Ookla Speedtest für Smartphones

Die Internet-Geschwindigkeit ist einer der Werte, bei denen Gefühl und Fakten oft weit auseinanderklaffen. Wann immer Sie dringend etwas im Internet nachsehen oder aus dem Netz herunterladen wollen, schleichen die Bits gefühlt zu Ihnen. Ist das wirklich so? Das können Sie mit der kostenlosen ADSL Speedtest-App von Ookla für iOS und Android am Smartphone testen.

3

Internet zu langsam? Dann einfach weniger zahlen…

Der Gesetzgeber hat die Rechte von Verbrauchern gestärkt: Wer feststellt, dass sein DSL-, Kabel- oder Glasfaser-Anschluss deutlich langsamer ist als versprochen und eingekauft, kann seine Zahlung an den Provider kürzen. Die Messung muss allerdings genau erfolgen – und auch mehrfach.

4

Wenn Entertain/Magenta TV ruckelt

Wenn Sie einen Telekom-Internetanschluss haben, dann nutzen Sie vermutlich auch Magenta TV (ehemals Entertain). Neben Live-Sendungen finden Sie darin auch eine Vielzahl von Serien und Filmen zum Abruf. Wenn das Bild ruckelt, kann es mehrere Ursachen geben. Wir zeigen Ihnen die häufigsten und Lösungen dafür.

5

Magenta TV/Entertain ohne Kabelverbindung nutzen

Wenn Sie einen Telekom-Internetanschluss haben, dann nutzen Sie vermutlich auch Magenta TV (ehemals Entertain). Neben Live-Sendungen finden Sie darin auch eine Vielzahl von Serien und Filmen zum Abruf. Wenn Ihr Router zu weit vom Fernseher wegsteht, brauchen Sie eine technische Lösung. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

6

Messen der echten Internetgeschwindigkeit

Für die Bestimmung der echten Internetgeschwindigkeit bleibt Ihnen nur eine Messung direkt am Router. Während die gerade beschriebenen Funktionen des Routers die mögliche Geschwindigkeit bestimmen, müssen Sie die die Messung mit einem Endgerät vornehmen. Dabei sollten Sie einige Dinge beachten!

7

Meine 5 App-Empfehlungen fürs neue Smartphone oder Tablet

Ganz sicher lagen auch dieses Jahr wieder viele Hightech-Geschenke unter dem Tannenbaum. Rechner. Notebooks. Aber vor allem auch Tablets und Smartphones. Die müssen ausgepackt und ausprobiert werden, ist ja klar. Unser Digitalexperte Jörg Schieb stellt heute mal ein paar Apps vor, die gerade jetzt, so an Weihnachten, praktisch und nützlich sind – oder einfach nur […]

8

Ohne App die Internetgeschwindigkeit messen

Immer dann, wenn es schnell gehen muss, scheint die Internetverbindung zu langsam zu sein. Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Am Ende nervt es aber. Sie können aber leicht feststellen, wie der Datendurchsatz ist und gob es tatsächlich ein Problem der Leitung oder der Verbindung ist, oder ein langsamer Server.   Neben diversen Apps für Smartphones […]

9

Warum auch @UnitymediaHilfe nichts bringt – es sollte @UnitymediaHinhalten heissen

DSL-Anschluss? Heißes Thema. Alle, die auf dem Land oder nicht in den Ballungsgebieten wohnen, wissen: Top-Geschwindigkeit gibt es kaum. Aber ein Problem haben alle gemeinsam: Wenn man einen DSL-Anschluss hat, dann ist man auch darauf angewiesen. Erst Recht, wenn man ihn beruflich nutzt – aber natürlich nicht nur dann. Aber was, wenn der Anschluss nicht […]

10

Speed-Test mit Upload-Daten

Wer wissen will, wie schnell das Internet unterwegs, in einem fremden WLAN oder über Mobilfunk ist, testet die Geschwindigkeit. Das funktioniert etwa mit der Gratis-App Fast.com.

11

Die Sache mit dem DSL-Tempo: Transparenz-Verordnung

Egal ob DSL-Router, Kabel-Modem oder Smartphone: Das vom Provider versprochene Daten-Tempo wird eher selten eingehalten. Meist bekommen die Kunden dauerhaft eine niedrigere Bandbreite geboten – nicht selten sogar erheblich niedriger. Eine neue Transparenz-Verordnung soll Provider zwingen, neben Mindest- und Maximal-Tempo auch das durchschnittliche Daten-Tempo in der Region zu veröffentlichen. Ob das hilft?

12

DSL-Tempo messen mit fast.com

In der Werbung sieht alles besser aus als in der Wirklichkeit. So ist das auch beim versprochenen Datentempo: Das maximale Surftempo, das uns Netzanbieter und Mobilfunkprovider versprechen, wird nur selten erreicht. Aber wie schnell ist die eigene Datenleitung wirklich? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das herauszufinden – und jetzt bietet auch Netflix so einen Speedtest an.

13

Wieso Vectoring durchaus was bringen könnte

Die Deutsche Telekom will unbedingt eine neue Technologie namens Vectoring einführen: Das würde das DSL-Tempo auch im Kupferkabel auf nahezu 100 MBit/Sekunde verdoppeln, vor allem in Städten und Ballungsgebieten. Doch der Wettbewerb ist dagegen – Kritiker befürchten eine Re-Monipolisierung der Telekom aus technischen Gründen. Dabei müsste sich das Problem doch nun wirklich lösen lassen.

14

Die Digitale Agenda in Meseberg

Diese Woche hat sich das komplette Bundeskabinett zwei Tage auf Schloss Meseberg getroffen, um über aktuelle Probleme und mögliche Lösungen zu sprechen. Dabei ging es auch um das Thema Digitalisierung, die bei uns nicht schnell genug vorangeht – und viele Ressorts betrifft. Denn wir brauchen nicht nur schnellere Datenleitungen, sondern müssen auch Hemnisse beseitigen und […]

15

DSL: Welche Geschwindigkeit brauche ich wirklich?

Die Leistung eines DSL-Tarifs bestimmt maßgeblich darüber, wie viel Geld wir monatlich an unseren Anbieter überweisen. Vor allem die Geschwindigkeit ist dabei ein Preistreiber. Wer hier sparen will, sollte also nur die DSL-Geschwindigkeit wählen, die er tatsächlich benötigt.

16

Linux: Download-Geschwindigkeit per Terminal testen

Meist beinhaltet Ihr Internet-Tarif auch eine Zusage über eine bestimmte Geschwindigkeit. Um festzustellen, ob Ihr Anschluss tatsächlich so schnell Daten überträgt wie versprochen, messen Sie den Datendurchsatz selbst. Linux-Nutzer können mit Bordmitteln einen Speedtest machen.

17

Übertragungs-Geschwindigkeit von und zu Servern messen

Wie schnell oder langsam Daten zwischen zwei Geräten im Netzwerk ausgetauscht werden, hängt von mehreren Faktoren ab. Die aktuelle Geschwindigkeit die Übertragung können Sie messen. Dafür gibt es das SpeedTest-Programm von RaccoonWorks. Die Anwendung kontaktiert einen beliebigen Server und misst, wie lange die Daten im Internet oder Netzwerk unterwegs sind.

18

Geschwindigkeit der eigenen Internet-Verbindung messen

DSL 2.000, 6.000, 16.000 oder gar 100.000: Die Internet-Anbieter versuchen gegenseitig, sich mit schön klingenden Zahlen zu übertrumpfen. Für den Kunden nicht immer ersichtlich: Oft hält die Leitung nicht annähernd das, was sie verspricht. Wie schnell der eigene Anschluss wirklich ist, lässt sich allerdings leicht ermitteln.

19

Flotter Flitzer oder lahmer Laster: Wenn sich die DSL-“Autobahn” als Schotter-Weg entpuppt

Ärgerlich, wenn Sie ein Auto mit 660 PS kaufen und bei der ersten Spritztour feststellen, dass der Flitzer nur schlappe 120 km/h Spitzengeschwindigkeit schafft, oder? Dieser Fall kommt glücklicherweise selten vor. Anders ist es da beim DSL Anschluss, der den meisten genau so wichtig ist wie ein Auto. Anbieter locken gerne mit rasanten DSL Geschwindigkeiten wie “bis zu 50.000 kBit/s” oder sogar “bis zu 120.000 kBit/s”. Gehalten wie das Angepriesene nicht immer. Doch woher können Kunden wissen, welche Geschwindigkeit wirklich verfügbar ist? Genau wie beim Auto gilt: testen!

20

DSL ist oft viel zu langsam

Heute wird nicht mehr mit den Füßen abgestimmt, sondern mit dem Mausfinger. Mehrere Tausend DSL-Nutzer haben an einer Online-Zufriedenheitsstudie des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen teilgenommen. Das Ergebnis: Deutsche DSL-Anbieter haben nun wirklich keinen Grund, sich zufrieden auf die Schultern zu klopfen. Im Gegenteil: Jeder zweite Kunde ist sauer, weil er wochenlang auf seinen Anschluss warten musste […]