gps

Apple AirTag

Wenn AirTags nicht auffindbar sind

Die Apple AirTags werden von vielen Anwendern für die Ortung von Gegenständen eingesetzt. Auch aus der Ferne. Dumm, wenn eines dann seine Position nicht übermittelt!

AirTags als Ortungssystem für eBikes

Der Trend zu eBikes ist ungebrochen. Aufgrund der hohen Preise sind diese aber auch beliebtes Ziel von Dieben. Wer nicht viel Geld in ein echtes Ortungssystem stecken will, kann dafür ein AirTag verwenden.

Benachrichtigungen der Wo Ist?-App ausschalten

Immer mehr Geräte von Apple sind ortbar. AirTags, iPhones, iPads, aber auch die AirPods-Kopfhörer. Was auf der einen Seite schön ist, kann gewaltig nerven: Dauernd schrecken Sie Meldungen über vergessene oder sich mit Ihnen mitbewegende Geräte auf. Machen Sie Schluss damit!

Datenschutz im iPhone

Corona Warn App: Datenschutz muss diskutiert werden

DIe Gesundheitsämter sind heillos überlastet mit der explodierenden Zahl von Covid-Infektionen. Wenn die Zahlen wieder kleiner werden, können die Ämter auch wieder in die Kontaktnachverfolgung einsteigen. Allerdings ist die Corona Warn App da keine Hilfe. Doch kann eine Tracking-App wirklich helfen – und würde sie auch angenommen? Die Zahl der Fürsprecher nimmt zu.

Geheime Tracking-Funktion in vielen Apps entdeckt

Was das Wall Street Journal (WSJ) da offengelegt hat, ist ein Skandal: Ein US-Unternrhmen mit Regierungsaufträgen hat in über 500 Apps Programmcode eingeschleust, der die Ortungsdaten der Nutzer an das Unternehmen übermittelt – ungefragt. So entstehen mehrere hundert Millionen Bewgungsprofile, die das Unternehmen auswertet und verkauft.

Was bringt Handy-Tracking bei #Corona?

Derzeit werden verschiedene Lösungen diskutiert, wie sich mit Hilfe digitaler Daten – etwa Bewegungsdaten im Handy – die Ausbreitung von Corona ausbremsen lässt. In einigen asiatischen Ländern wurden damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Hierzulande stoßen solche Ansätze aber auf Gegenwehr.

FamiSafe – Sicherheit für Kinder

Überwachung – ein Szenario, das für Unruhe sorgt. Niemand möchte seine Position, sein Surfverhalten, seine Vorlieben von jemand anderem kontrolliert wissen. Und doch gibt es Szenarien, die den Wunsch dazu aufkommen lassen. Ab einem gewissen – und immer geringer werdenden – Alter seiner Kinder kann man sich kaum noch wehren, diesen ein Smartphone mitzugeben. Erreichbarkeit, …

FamiSafe – Sicherheit für Kinder Mehr »

Verlorene Windows 10-Geräte finden

Gefahr für Ihre Daten droht nicht nur durch Schadsoftware oder schwache Passwörter, sondern auch ganz profan durch den Verlust eines Gerätes. Viele Anwender haben mittlerweile trotz vorwiegend stationärer Arbeit ein Notebook. In den Fällen, wo Sie es mitnehmen, kann es abhanden kommen. Dann ist guter Rat oft teuer. Windows 10 kann Ihnen hier aber Unterstützung …

Verlorene Windows 10-Geräte finden Mehr »

Fahradnavigation mit Google Maps

Sommer, Sonne, Fahrradtour. Gerade, wenn die Temperaturen erträglich sind, gibt es kaum etwas schöneres. Irgendwann werden Ihnen die Strecken, in denen Sie sich auskennen, langweilig. Neue Ziele sind schnell gefunden, aber wie kommen Sie dort hin? Hersteller wie Garmin bieten zu gepfefferten Preisen eigene Fahrradnavigationsgeräte an. Die sind aber nicht unbedingt nötig: Jedes Smartphone kann …

Fahradnavigation mit Google Maps Mehr »

GPS-Position und EXIF-Informationen bei iPhone-Bildern auslesen und ändern

Das Smartphone ist der Alltags-Fotoapparat der Neuzeit. Immer dabei, schnell betriebsbereit, und online. Die Bilder stellen Sie im Handumdrehen auf die Bilderplattform oder das soziale Netzwerk Ihrer Wahl. Ein Nebeneffekt dieses Vorgehens ist die riesige Menge an Bildern, die Sie an einer einzelnen Stelle gebündelt haben. Da wird manchmal die Suche nach einem bestimmten Bild …

GPS-Position und EXIF-Informationen bei iPhone-Bildern auslesen und ändern Mehr »

Kein Standort an Google

Selbst wer sein Handy nicht bewegt, sendet den eigenen Standort an Google. Wer das nicht will, kann generell und für jede App separat festlegen, ob der Standort gesendet werden soll oder nicht.

Street View-Ansichten aufrufen

Mit der Street View-Funktion von Google Maps lassen sich viele Straßen aus der Perspektive eines Fußgängers oder Autofahrers ansehen – unter anderem auch in verschiedenen Städten Deutschlands. Allerdings ist das Aufrufen der Street View-Ansicht etwas versteckt. Wir zeigen, wie man dazu vorgeht.

Standort-Koordinaten ermitteln

So viel der Service von Google Maps auch bietet, eine bestimmte Funktion ist leider bis heute nicht integriert; das Anzeigen der genauen Standort-Koordinaten. Um diese Daten zu ermitteln, gibt es allerdings kostenlose Apps, die diese Lücke schließen.

Scroll to Top