Beiträge

Bei Apple Siri hören keine Menschen mehr zu!

Stichprobenartig hören Menschen aus Fleisch und Blut in ausgewählte Gesprächsfetzen hinein, die Digitale Assistenten wie Siri, Alexa, Cortana oder Google Assistant nicht verstanden haben. Um die Qualität zu verbessern. Das Problem: Die meisten…

Sprachassistenten: Wissenschaftlicher Dienst hat Bedenken

Wenn wir mit unseren eigenen Sprachassistenten sprechen, ist das eine Sache. Wir wissen, dass sie da sind, wo sie stehen und auf welche Schlüsselbegriffe sie reagieren. Doch Besucher wissen das nicht - und Kinder können die Risiken nicht einschätzen.…

Wie sicher sind eigentlich Sprachassistenten?

Erstaunlich, was die Sprachassistenten alles verstehen – und was sie teilweise auch können. Doch nicht wenige bezeichnen die Sprachassistenten als "Wanzen", die man sich freiwillig in die Wohnung holt. Potenzielle Schnüffler, die mitbekommen,…

Bixby auf Samsung Smartphones deaktivieren

Apple hat Siri, Google hat den Assistant, Samsung hat Bixby. Die einen lieben die Sprachassistenten, die anderen hassen sie. Wenn Sie ein Samsung-Handy nutzen, aber auf den Sprachassistenten Bixby gut verzichten können, gab es bisher nur die…

Apple Siri setzt auf Google statt auf Bing

,
Wenn Apple-Nutzer Siri eine Frage stellen oder mit Spotlight etwas suchen, wird im Hintergrund auch eine Suchmaschine befragt. Das war bislang Bing - ist aber jetzt Google. Apple hat keine eigene Suchmaschine am Start und ist deswegen auf…

Siri in iOS 9: Besser auf die eigene Stimme hören

Neben jeder Menge neuer Multitasking-Fähigkeiten kann das iPhone mit iOS 9 auch besser auf die Stimme seines Nutzers hören. Denn jetzt lässt sich das „Hey Siri“ trainieren.