Viel Erfolg, Kommissar KI!

In NRW testen Behörden eine KI-Software, um im Bereich der Kinderpornografie im Netz erfolgreicher zu fahnden. Ein Pilotprojekt, an dem sich Fachleute, Wissenschaftler und auch Microsoft beteiligen. Ein zweifellos sinnvoller Einsatz von KI.…

Fassaden verpixeln oder nicht?

Verpixelte Häuserfassaden in Google Streetview: Das gibt es nur in Deutschland - und droht nun auch der geplanten Alternative Apple Look Around. Doch es stellt dich die Frage: Wieso überhaupt Fassaden verpixeln? Als Widerstand gegen die Datensammelwut…

Bei Apple Siri hören keine Menschen mehr zu!

Stichprobenartig hören Menschen aus Fleisch und Blut in ausgewählte Gesprächsfetzen hinein, die Digitale Assistenten wie Siri, Alexa, Cortana oder Google Assistant nicht verstanden haben. Um die Qualität zu verbessern. Das Problem: Die meisten…

Was dürfen Google und Apple fotografieren?  

Seit einigen Tagen fahren sie auch über deutsche Straßen: Von Apple losgeschickte Fahrzeuge mit Kamera auf dem Dach. 80 davon allein in Deutschland. Sie fotografieren Gebäude, Straßenschilder und Straßenkreuzungen. Kommt uns bekannt vor?…

Apple startet Fototour durch Deutschland

Vor etwa zehn Jahren hat Google seinen Kartendienst Streetview gestartet. Kennen die meisten von uns: Da kann man sich virtuell an fremden Plätzen umschauen. Durch Straßen flanieren. Sich einen Eindruck davon verschaffen, wie es woanders eigentlich…

Urlaubsfotos in der Cloud: Eine gute Idee?

Jetzt in der Reise- und Urlaubszeit werden noch mehr Fotos gemacht als sonst ohnehin schon. Mit dem Smartphone. Aber auch mit der Kamera. Früher gab es etliche Wochen später dann einen Dia-Abend. Heute ist das anders: Da landen die Fotos im…

Apple Look Around: 3D-Ansichten von Straßen und Gebäuden

Google Maps kennt jeder - Apple Maps ist nicht ganz so populär. Dabei ist Apples Kartendienst auf jedem Apple-Mobilgerät installiert - und gar nicht mal schlecht. Doch Apple Maps soll besser werden. Deswegen vermisst und fotografiert nun auch…

CosmoTech Podcast, Folge 7: Die eScooter sind los

Was sind sie denn jetzt: Ein neuer Kult, eine Modeerscheinung, Rettung unserer Innenstädte oder Hassobjekt für Fußgänger und Radfahrer? Die Rede ist natürlich von den eScootern, die mittlerweile in vielen großen Städten massenweise herumstehen…

BGH muss entscheiden: Darf Amazon Markenrechte anderer nutzen?

Online einkaufen – das bedeutet für viele: Bei Amazon shoppen gehen. Doch ein Sportartikelhersteller aus Franken will nicht, dass Amazon mit seinen Produkten Werbung macht. Jedenfalls nicht so. Es geht um die Firma Ortlieb, die unter anderem…

Wie viel Digitalisierung steckt in Ursula von der Leyen?

Ursuly von der Leyen ist die neue Kommissionspräsidentin der EU. In ihrer Antrittsrede hat sie verschiedene Digitalthemen angesprochen. Welche davon setzt sie wirklich um? Jetzt ist sie es also geworden: Ursula von der Leyen ist zur Kommissionspräsidentin…

Wie bedenklich ist FaceApp wirklich?

Es gibt immer wieder Moden im Netz. Aktuell stellen viele - darunter auch Promis - Fotos von sich ins Netz. Aber bearbeitete Fotos: Mit der FaceApp lassen sich Porträtaufnahmen nach allen Regeln der Kunst nachbearbeiten - und auf Knopfdruck…

Kryptowährung Libra: Widerstand nimmt zu

Bezahlen mit dem Smartphone? Wird immer beliebter... Doch schon bald soll es sogar eine neue Währung geben: Facebook Libra. Wir haben hier im Medienmagazin schon über den angekündigten Start von Mark Zuckerbergs Cyber-Währung gesprochen.…

Sprachassistenten: Wissenschaftlicher Dienst hat Bedenken

Wenn wir mit unseren eigenen Sprachassistenten sprechen, ist das eine Sache. Wir wissen, dass sie da sind, wo sie stehen und auf welche Schlüsselbegriffe sie reagieren. Doch Besucher wissen das nicht - und Kinder können die Risiken nicht einschätzen.…

eBooks weg: Die Last des DRM

Microsoft schließt seinen eBook-Bereich im Microsoft Store - und alle jemals gekauften eBooks verschwinden von den Geräten der Kunden. Was mal wieder deutlich macht: Digital Rights Management mutet ehrlichen Kunden einiges zu. Bücher, Musik,…

Studie: Was Google mit journalistischem Content verdient

Eine aktuelle Studie belegt: Google verdient nur extrem wenig an journalistischen Inhalten. Denn lediglich 0,25% der bezahlten Keywords/Suchbegriffe haben eine journalistische Relevanz. Als vor einigen Wochen so leidenschaftlich über die EU-Urheberrechtsreform…

Leistungsschutzrecht: Google kann auch ohne Verlage

Die Studie eines auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) spezialisierten Unternehmens aus Bonn fördert erstaunliche Ergebnisse zutage: Nur für einen verschwindend geringen Teil an Keywords, die mit journalistischem Content zusammenhängen, wird…

Wiedergabequalität und Datenverbrauch von Netflix einstellen

, , ,
Netflix ist einer der beliebtesten Streaming-Dienste für Filme und Serien. Nicht nur auf Smart TVs oder Konsolen, sondern auch auf mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones. Geräten also, die unterwegs genutzt werden und so das Streamen…

Der Einsatz von Ethical Hackers

Unternehmen stehen ständig vor der Herausforderung, mit der wachsenden Bedrohungslandschaft Schritt zu halten. Eine Möglichkeit, um Sicherheitslücken in Systemen frühzeitig zu identifizieren, ist der Einsatz sogenannter Ethical Hackers.…
cosmotech

Cosmotech Podcast Folge 5: Die Volksparteien und dieses Internet

In der neusten Ausgabe unseres Cosmotech-Podcast gehen wir der Frage auf den Grund, wieso die Volksparteien so große Schwierigkeiten im (richtigen) Umgang mit dem Internet haben. Vor allem die CDU tut sich schwer. Bei der Recherche haben wir…

Polizei zerschlägt Drogen-Shop

Ecstasy, Amphetamin und Heroin – nur einige der illegalen Drogen, die im Onlineshop „Chemical Revolution“ zu kaufen waren. Die Polizei hat lange ermittelt – und ist nun gegen die Hintermänner vorgegangen. Elf Tatverdächtige wurden…