Instagram: Enge Freunde festlegen

Der Begriff der „Freunde“ ist bei Facebook und Instagram immer relativ: Auch wenn diese sich so nennen, oft sind es nur entfernte Bekannte – wenn überhaupt. Bei Instagram mag es egal oder sogar gewünscht sein, wenn viele Leute eure Bilder sehen. Aber ihr könnt das durch eine neue Funktion noch ein wenig mehr einschränken!

Freunde? Enge Freunde?

Gerade Instagram (aber auch Facebook) suggeriert, dass Menschen, mit denen wir virtuellen Kontakt haben und für die wir uns entschieden haben, Informationen zu teilen, „Freunde“ sind. In der Realität gibt es unterschiedliche Gründe, eine solche „Freundschaft“ einzugehen. Natürlich die Menschen, die uns tatsächlich nah sind und den Begriff verdienen. Dann aber auch Menschen, denen wir etwas beweisen oder verkaufen wollen und solche, die uns quasi überfallen haben und denen wir nicht entkommen konnten.

Die Differenzierung in den Beiträgen nach der ersten Gruppe und dem Rest war bisher nicht möglich. Allerdings hat Instagram das Problem erkannt und eine neue Funktion „Enge Freunde“ eingeführt. Die seht ihr, wenn ihr eure App aktualisiert und einen neuen Beitrag verfasst:

, Instagram: Enge Freunde festlegen

Enge Freunde definieren

Ob die „engen Freunde“ nur wirklich nah sind oder ob ihr die Funktion nur nutzt, um allgemeine und private Beiträge zu trennen, ist am Ende vollkommen egal. Der weg dahin ist der selbe:

  • Öffnet eure Instagram-App und legt einen neuen Beitrag an.
  • In den neueren Versionen der App findet ihr einen zusätzlichen Punkt Zielgruppe. Tippt diesen an.
  • Ihr könnt auswählen zwischen Allen Kontakten und Engen Freunden.
  • Um die Liste der engen Freunde zu verändern, tippt auf die Option.
  • Instagram zeigt euch nun alle Kontakte an. Markiert die, die ihr als enge Freunde definieren wollt, entfernt die Markierung bei all denen, die das nicht sind.
  • Wenn ihr einen Beitrag nur für die engen Freunde sichtbar haben möchtet, dann setzt den Punkt rechts von der Option. Diese Einstellung muss für jeden Beitrag vorgenommen werden.

, Instagram: Enge Freunde festlegen

 

SCHIEB+ Immer bestens informiert

Schieb+ Tarife
Nach oben scrollen