Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Abmelden von iMessage bei Telefonwechseln

Apples iMessage ist auf iOS-Geräten Standard und ersetzt die normale SMS-Funktionalität. Eingehende SMS werden in iMessages umgewandelt und dann via iCloud an alle Geräte mit der selben Apple ID verteilt. Dumm nur, wenn Sie von einem iPhone…

iMessage unter Android nutzen

, ,
Die Zahl der mobilen Geräte, sie Sie parallel nutzen, ist meist größer als Eins. Solange Sie mit allen Geräten innerhalb eines mobilen Betriebssystems bleiben, haben Sie wenig Probleme. Wenn Sie aber zwei Smartphones nutzen und eines mit…

SMS-Weiterleitung zum iPad/Mac einrichten

Wenn Sie ein iPhone als Telefon einsetzen und dazu mit einem Mac oder iPad arbeiten, dann kennen Sie die Situation: iMessages kommen parallel auf allen Geräten an. Wenn Sie aber die TAN für Ihr Online-Banking oder eine andere SMS bekommen,…
Twitter: Kommunikations hat sich enorm verändert

15 Jahre Twitter: Zwischen Eleganz und Ignoranz

Von allen führenden Sozialen  Netzwerken hat Twitter die geringste Nutzerzahl. Trotzdem hat Twitter eine enorme Bedeutung: Weil viele Journalisten, Politiker und Entscheider hier unterwegs sind. Der Kommunikationsstil hat sich in den 15 Jahren…

Wenn iMessages nicht auf allen Geräten ankommen

Apples iMessage geht einen Schritt weiter als die klassische SMS: Eine SMS kann immer nur auf ein Gerät zugestellt werden, selbst wenn Sie zwei SIM-Karten mit der selben Rufnummer haben. Eine iMessage können Sie zischen all Ihren iOS- und…
Fake-SMS mit Paketmeldung

Fake-SMS mit Paketbenachrichtigungen beruhen auf Facebook Leak

Sie sorgen gür große Verunsicherung: Aktuell kursieren besonders viele Nachrichten, die aussehen wie eine Paket-Benachrichtigung - aber reiner Betrug sind. Wie die Linkadresse in der SMS anklickt oder antippt, läuft Gefahr, sich einen Trojaner…

Wenn die PayPal-SMS nicht ankommt

PayPal hat in den vergangenen Jahres immer mehr Bedeutung als Zahlungsgdienstleister erlangt. Wo Sie früher noch mühsam Überweisungsträger mit den Kontodaten des Empfängers ausfüllen mussten, klicken Sie heute auf einen Link, melden sich…

iMessage-/SMS-Nachrichten ausblenden

SPAM ist überall. Wenn Sie Ihre Handynummer einmal in den Fängen eines Werbepools verloren haben, dann kann es anstrengend werden: Immer und immer wieder kommen Nachrichten in Ihren Posteingang und werden brav durch ein PopUp benachrichtigt.…

MyPhone: Steuerung des Smartphones unter Windows 10

,
Windows 10-Geräte sind meist ohne eigene Mobilfunk-Funktionalität. Um so wichtiger ist es, das Smartphone so eng wie möglich zu integrieren. Seit dem ersten großen Funktionsupdate des Jahres 2019 ist die schon vorher rudimentär vorhandene…

Facebook: 2-Faktor-Auth ohne Telefon

Facebook nutzt Handy-Nummern der 2-Faktor-Authentifizierung für Werbung. Wem das nicht gefällt, aber dennoch seinen Online-Account absichern will, kann stattdessen auch eine Authentikator-App verwenden.

SMS schreiben mit Windows 10

Wer ein Android-Telefon nutzt, muss es beim Arbeiten am PC zum Lesen und Beantworten von SMS-Nachrichten nicht aus der Tasche nehmen. Das geht auch einfacher – mit der App Mein Smartphone.

SMS auch online abrufen und per App empfangen

In Zeiten von Messenger-Apps wie WhatsApp oder Telegram geraten die guten alten SMS fast in Vergessenheit. Doch die SMS hat auch eine Menge Vorteile (man unterstützt zum Beispiel keinen US-Konzern). Deshalb gibt es Möglichkeiten, auch online…

Windows 10 und Android vernetzen

Das mobile Android-System einerseits und Windows 10 auf der anderen Seite sind zwei komplett andere Systeme. Dennoch lässt sich mit den richtigen Mitteln eine kombinierte Nutzung erreichen – so können beispielsweise Webseiten, die man zunächst auf dem Smartphone liest, anschließend auf dem PC weiter betrachtet werden.

iPhone: SMS-Weiterleitung reparieren

SMS-Nachrichten, die an einem iPhone empfangen werden, lassen sich auch direkt am Mac lesen. Auf Wunsch können sie nämlich an Computer weitergeleitet werden, die mit der gleichen Apple-ID bei iMessage angemeldet sind. Manchmal funktioniert diese Weiterleitung allerdings nicht wie gewünscht.

SMS per PC senden

Nicht immer möchte man das Handy zur Hand nehmen, um eine SMS zu versenden. Wer gerade zuhause oder im Büro ist, kann dies auch bequem über den PC erledigen. Möglich wird dies über eine Brücke zwischen dem Computer und dem iOS- bzw. Android-Gerät.

Nicht vergessen, eine SMS zu beantworten

Wer häufiger vergisst, auf SMS zu reagieren, kann sich auf Wunsch auch daran erinnern lassen. Mit Txtbck lassen sich solche Erinnerungen für SMS-Nachrichten einrichten.

Handy-Inhalte sichern

Wenn das eigene Handy plötzlich nicht mehr so will, wie es soll, kostet das nicht nur Zeit, sondern ist auch ärgerlich. Besonders für den Fall, dass man das Gerät auf die anfänglichen Einstellungen zurücksetzen muss, sollte man über eine aktuelle Sicherung der Daten, Kalender-Termine, Kontakte, Apps und weitere Inhalte verfügen.

Daten-Klau verhindern

Daten werden heute im Internet überall gestohlen. Kein Wunder, hofft doch so mancher Angreifer auf das schnelle Geld. Damit man nicht zum Opfer wird, hier zwei Top-Empfehlungen, um Daten-Klau effektiv zu verhindern.

Verpasste Anrufe am Windows-10-Computer anzeigen

Wer sowohl ein Windows-Smartphone als auch einen Windows-10-PC hat, kann auf dem Desktop Benachrichtigungen einblenden, sobald jemand auf dem Handy anruft und der Anruf nicht angenommen wird.

Amazon-Bestellungen an die Post-Filiale liefern lassen

Viele Berufstätige wollen nicht, dass die eigenen Bestellungen immer beim Nachbarn oder irgendwo im Hausflur landen. Bei Amazon kann man sich die Ware auch an die nächste Postfiliale liefern lassen – inklusive Benachrichtigung per SMS, sobald sie ankommt.