Digital

Cyber Security

Trend Micro warnt vor Kryptomining-Angriffen auf Cloud-Infrastrukturen

Trend Micro, einer der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen, veröffentlicht einen neuen Forschungsbericht zum Thema Kryptowährungs-Mining. Der Report legt dar, wie Cyberkriminelle die Cloud-Infrastrukturen von Unternehmen kompromittieren und für ihre Zwecke missbrauchen. Immer wieder kämpfen dabei sogar verschiedene Gruppen um die Kontrolle über betroffene Systeme.

Kriegsbilder auf TikTok

Über WarTok und Warfluencer

Die Sozialen Medien sind in diesem Ukraine-Krieg ein Phänomen: Sie erlauben den Ukrainern mit der Welt zu kommunizieren. Das macht die Kriegsereignisse greifbarer – und schneller verfügbar.

Die großen Tech-Konzerne sollen reguliert werden: Digital Markets Act

Digital Markets Act: Deutlich mehr Regeln für Tech-Konzerne

Apple, Google, Microsoft und andere Tech-Giganten müssen sich auf neue Gesetze in der EU vorbereiten: Kommission, Rat und Parlament haben den „Digital Markets Act“ auf den Weg gebracht. Für Verbraucher bedeutet das im Wesentlichen mehr Wahlfreiheit und Auswahl.

Fakes erkennen

Fake-Videos erkennen: Auf Details achten

Derzeit kursieren viele Fake-Videos, die gezielte Desinformationen rund um den Ukraine-Konflikt beinhalten. Urheber sind häufig russische Trollfabriken, die das öffentliche Meinungsbild mit gezielten Desinformationen manipulieren wollen. Der Unterschied zwischen Fake-Videos und Deep-Fakes – und wie sich solche Fälschungen erkennen lassen.

Mit der VR-Brille am Klavier - und die Noten "sehen"

Hidden Tracks aus MP3-Dateien extrahieren

Früher Bonus, heute fast Standard: Hidden Tracks – Musikstücke, die sich hinter einer langen Pause auf der CD oder LP verbergen. Nach der ersten Überraschung wollt Ihr die Pause nicht mehr abwarten müssen? Kein Problem!

Achtung: Trolls unterwegs...

Stichwort: Was ist eine Trollfabrik?

Derzeit sind sie wieder häufiger zu hören: Begriffe wie „Troll“, „Trollfabrik“, „Trollarmee“ oder „Putin-Bots.“ Hier mal eine (kompakte) Erklärung, was sich hinter den Begriffen eigentlich verbirgt.

Doomscrolling: Schlechte Nachrichten am laufenden Band

Doomscrolling: Krieg überall – auch auch im Hochformat

Zwei Jahre Corona, jetzt Krieg in der Ukraine: Die Medien sind voll mit schlechten Nachrichten, Hiobsbotschaften und schlimmen Bildern. Das bringt einen Begriff an die Oberfläche, den viele noch nicht kannten: „Doomscrolling“. Was verbirgt sich dahinter?

Kaspersky und BSI

BSI und Kaspersky: Offener Brief von Eugene Kaspersky

Das BSI warnt aktuell vor der Verwendung von Schutz-Software von Kaspersky. Eine Warnung, die ich aufgrund der politischen Lage nachvollziehen kann und sogar richtig finde. Nun wendet sich Eugene Kaspersky mit einem offenen Brief an die Öffentlichkeit. 

Bilder bestimmen wie wir über den Krieg denken

Schlachtfeld Internet: Wie wird man Herr über die Falschinformationen?

Ein Krieg ist auch immer ein Krieg der Bilder. Denn Bilder verändern Stimmungen, in die eine oder andere Richtung. Können für Zustimmung oder Ablehnung sorgen. Das wissen natürlich alle – und nutzen das auch. Da werden nicht nur ganz bestimmte Bilder ausgewählt, sondern auch gerne schon mal manipuliert – damit die Welt sieht, was sie …

Schlachtfeld Internet: Wie wird man Herr über die Falschinformationen? Mehr »

Hacker-Kollektiv Anonymous

Digitale Proteste gegen den Krieg nehmen zu

Russen können keine iPhones mehr kaufen: Apple hat in Russland den Verkauf vollständig eingestellt. Es gibt nach dem Aufruf von Ukraines Vize Fedorov auf Twitter jede Menge Solidarität, öffentliche Proteste und auch gezielte Aktionen gegen Russland im Netz. Nicht alle sind ungefährlich.

Ein Penetration Test ist ein koordinierter Hackangriff unter Beoachtung

Was bedeutet eigentlich der Begriff „Pentest“?

Wer wissen will, ob seine digitale Infrastruktur (Server, Netzwerk, PCs, Datenbanken) sicher vor Angriffen durch Hacker oder Bots muss, sollte einen „Penetration Test“ machen (kurz „Pentest“). Eine Art gezielter und koordinierter Belastungstest: Was hält die eigene Infrastruktur aus?

Hybride Kriegsführung: Auch im Netz wird gekämpft

Das Internet spielt im Ukraine-Konflikt eine große Rolle. Ukraines Vize Fedorov ruft über Twitter offen Tech-Konzerne zur Hilfe auf. Während Google gezielt Dienste abschaltet, stellt Elon Musk in der Ukraine sein Satelliten-Internet zur Verfügung.

Surfshark bietet interessante neue Funktionen für seinen VPN-Dienst

VPN-Dienst mit mehr Tempo und Sicherheit: Surfshark Nexus

VPN-Dienste werden bei den Usern immer beliebter. Sie verschleiern die eigene Identität und erlauben auch den aktuellen Standort virtuell zu verändern. Der niederländische VPN-Anbieter Surfshark setzt dabei jetzt auf ein interessantes neues Konzept, da mehr Privatsphäre und Tempo verspricht.

Wie Hacker die Ukraine attackieren

Schon seit Wochen attackieren Hacker gezielt Systeme in der Ukraine: Erst von der Regierung, dann auch die kritische Infrastruktur des Landes. Solche Angriffe müssen keineswegs auf die Ukraine beschränkt bleiben.

Scroll to Top