Einträge von Andreas Erle

,

Anpassen des Klangs von Airpods an Ihr Hörvermögen

Apple hat in den vergangenen Jahren den Weg vom reinen Computer-/Smartphone-Hersteller in viele weitere Produktbereiche ausgebreitet. Dazu gehören auch die Kopfhörer. Wie so oft sind bei den Airpods Pro und Airpods Max einige Softwareanpassungen mit an Bord, die direkt auf Wiedergabe-Geräte von Apple zielen. Wir zeigen ihnen die versteckten Optionen!

Neue Outlook-Versionen ausprobieren

Das Microsoft Office-Paket ist über die Jahre immer weiter gewachsen. Sowohl in der Funktionsweise der einzelnen Programme, als auch in der Integration und Verknüpfung der Programme zueinander. Das Ganze ist eher ein träger Tanker als ein Schnellboot, und so halten sich Änderungen an der Oberfläche meist in Grenzen. Sie können aber neue Versionen oft bereits […]

,

Mails aus dem Junk-Filter entfernen

Sobald Sie einmal eine E-Mail-Adresse bei einem Gewinnspiel oder einem Newsletter angegebene haben, kommen Sie im Massen: Die SPAM-Emails. “Send Phenomenal Amounts of Mail”- riesige Mengen an E-Mails versenden, das ist das Geschäft vieler Werbetreibender. Keine Frage, dass Sie das stört. Dafür gibt es in Outlook (und anderen Mail-Programmen) den SPAM-Filter. Eingehende Mails werden automatisch […]

,

Spiegeln eines iPads auf den Mac

Das iPhone und iPad nehmen eine immer größere Rolle ein. Waren sie früher nur Smartphone und Tablet und damit für die mobilen Momente im Leben wichtig, so haben Sie mittlerweile viele Funktionen eines PCs, Macs oder Laptops übernommen. Manchmal müssen Sie die beiden Welten aber miteinander kombinieren und den Bildschirm-Inhalt des iPads teilen. Das geht […]

,

Programmieren von XBOX-Controllern an der Konsole

Die Microsoft XBOX ist neben der Sony Playstation die meist verkaufte Spielekonsole auf dem Markt. Die kontrollieren Sie über den Controller als Eingabegerät. Hier gehen die Präferenzen von Anwender zu Anwender deutlich auseinander: Größe, Tastenbelegung, die Leicht- oder Schwergängigkeit der Stick und viele weitere Faktoren entscheiden darüber, wie genau Sie spielen können. Einiges davon lässt […]

Arbeitsspeicher beim iPhone freimachen

Ein modernes iPhone ist in vielen Anwendungen einem PC oder Mac fast ebenbürtig. Prozessor, verbaute Hardware, das abgestimmte Betriebssystem sorgen dafür, dass Sie ungeheure Leistung zur Verfügung haben. Die ein oder andere “Macke” von den großen Geschwistern haben die mobilen Geräte dann aber auch: Ist der Arbeitsspeicher knapp, wird das Gerät langsam. Wir zeigen Ihnen, […]

,

Vorsicht beim Verschieben in OneDrive

OneDrive ist fester Bestandteil von Windows, ob Sie nun ein privates Microsoft-Konto haben oder einen Office 365-Account verwenden. Der kostenlose Synchronisierungs-Client schiebt automatisch Dateien zwischen dem OneDrive und Ihrem PC hin und her. Das bezieht sich aber erst einmal nur auf die Ordnerstruktur des OneDrive. JEde Änderung an den Kopien auf Ihrem PC haben aber […]

Notrufe mit dem iPhone absetzen

Eine Notsituation kommt meist unerwartet, ohne Vorlaufzeit oder Ankündigung. Ob Sie nun einen Unfall haben oder bedrängt werden, die Situationen haben eines gemeinsam: Sie haben meist keine Zeit, in Ruhe um Hilfe zu telefonieren. iOS bietet Ihnen hier zwei Möglichkeiten, automatisiert den Notruf wählen zu lassen.

Welche Mac-App läuft nativ auf dem M1-Chip?

Apple hat mit dem M1-Chip eine kleine Revolution angezettelt. Der erste Chip, der im 5nm-Verfahren gefertigt wurde. Auch der erste Chip, der von der Intel-Architektur bei Macs weggeht und auf ARM als Grundlage setzt. x86-Apps laufen darauf nur durch eine Emulationsschicht namens Rosetta 2. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Art der App identifizieren können.

Erstellen eines eigenen Memoji/Emoijs in iOS

Sind Sie neidisch darauf, dass manche Ihrer Freunde in ihren iMessages oder WhatsApps ein Emoji, also eine kleine, grafische Repräsentation ihrer selbst – verwenden, die der Person zum Verwechseln ähnlich sieht? Dazu müssen Sie kein Grafikstudium absolvieren, iOS erlaubt Ihnen mit Bordmitteln das Anlegen eigener Emojis!

, , ,

Legales Teilen von Musik

Musik-Streamingdienste gibt es viele, in der Summer funktionieren sie aber alle gleich: Sie haben Zugang zu einer riesigen Menge an Musikstücken, Interpreten und Alben und können aus den einzelnen Stücken Playlisten erstellen. Die sind die elektronische Variante des Mixtapes, der Cassette mit Ihren Lieblingsliedern. Diese Playlisten können Sie dann mit Anderen teilen.

Skype: Videokonferenzen für private Anwender

Je mehr Anwender Sie zusammen zu einem virtuellen Kaffeetrinken zusammenbekommen wollen, desto geringer müssen Sie die Anforderungen halten. Nicht jeder ist IT-affin, und nicht jeder hat die entsprechende Hardware oder die Möglichkeit, Software zu installieren.

,

Airdrop zwischen Mac und Windows: SnapDrop

Wenn Sie sowohl mit Macs als auch mit Windows PCs arbeiten, dann werden sie mit keiner der beiden Lösungen glücklich: Die Windows Umgebungsfreigabe funktioniert nur unter Windows-Geräten, AirDrop nur zwischen Macs und iOS-/iPadOS-Geräten. Das ist schade, denn schneller lassen sich Dateien nun mal nicht austauschen. Keine Sorge, dafür gibt es eine unkomplizierte Lösung ohne Installationsaufwand: […]

Android Apps direkt installieren

Die primäre Quelle für Android-Apps ist der Google Play Store. Darin finden Sie sowohl über den PC-Browser als auch über Ihr Android-Gerät alle Apps, die aktuell verfügbar sind. Auch wenn das nicht direkt ersichtlich ist, dabei wird eine Installationsdatei heruntergeladen und auf dem Gerät installiert. Legen Sie sich davon eine Sicherheitskopie an!

,

Digital und analog: Fotobücher

Nicht alle, die Sie mit Ihren Fotos begeistern wollen, haben einen PC zur Verfügung. Auch wenn: Für viele Menschen ist es immer noch angemessener, ein echtes Buch in der Hand zu haben und in Ruhe beim einem Tee oder Kakao durch physische Seiten zu blättern. Das hat auch der Handel erkannt und bietet Fotobücher an, […]

,

Der Fotostream unter iOS und macOS

Die meisten Menschen verwenden irgendein Gerät mit iOS oder macOS, ob nun ein iPhone oder iPad, ein MacBook oder einen iMac. Aus diesem Grund ist auch der iCloud Fotostream sehr beliebt, um Bilder komfortabel und mit wenig Aufwand mit anderen Menschen zu teilen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den nutzen.

,

Geopositionen einfacher merken: What3Words

Wenn Sie sich unter Freunden verabreden wollen, dann bekommen Sie im Idealfall eine Adresse, die Straße, Hausnummer und Ort besteht. Viele Informationen, die auf Grund der Eigennamen schwierig zu merken sein können. Im weniger idealen Fall ist der Treffpunkt mitten in der Pampa und Sie bekommen nur eine Adresse aus Längen- und Breitengrad besteht. Zahlenkolonnen, […]

Ändern der Suchmaschine in Microsoft Edge

Die Suchmaschine ist Ihr Einstieg ins Internet und die darin zu findenden Informationen. Jeder Anbieter hat aber seine eigenen Algorithmen und Interessen, und so werden die Ergebnisse sich von Browser zu Browser, Suchmaschine zu Suchmaschine und sogar zwischen Suchenden unterscheiden. Bei Microsofts Edge-Browser wird im Standard bing verwendet, das können Sie aber ändern.

,

Surfen in einer Sandbox: Microsoft Defender Application Guard

Das Internet ist eine Sammelstelle für Informationen, ein Schmelztiegel des Wissens. Allerdings gleichzeitig auch ein Ort, an dem sich auch viele üble Gesellen herumtreiben, die Ihnen möglichst viele Informationen und Ressourcen abnehmen wollen. Schadsoftware, Phishing-Angriffe, kurz: Gefahr für Ihren PC. Microsoft versucht hier entgegenzuwirken, unter anderem durch den Microsoft Defender Application Guard (MDAG). Wir zeigen Ihnen, […]

,

AirDrop unter macOS und iOS nutzen

Die bekannteste Art, Daten direkt zwischen Rechnern auszutauschen, ist AirDrop, das Pendant der Umgebungsfreigabe von Windows 10 unter macOS. Mit AirDrop können Sie Dateien nahezu beliebiger Größe zwischen Apple-Geräten austauschen, die im selben WLAN sind. Dabei ist es egal, ob es sich um ein iPhone, iPad, einen iMac oder ein MacBook handelt.