schieb.de > Tipps > Netzwerk

Archiv | Netzwerk RSS Feed dieser Kategorie

Eigenen FTP-Server aufsetzen

10. Februar 2017

0 Kommentare

Per FTP lassen sich große Daten einfacher übertragen und austauschen als per HTTP und Browser. So eignet sich für den Gebrauch zuhause auch ein FTP-Server, der unter Windows läuft. Solch eine Software gibt’s gratis – und lässt sich leicht einrichten.

PC in Chromecast-Empfänger verwandeln

10. Februar 2017

0 Kommentare

Mit einem Chromecast-Stick lässt sich jeder Fernseher zu einem Smart-TV machen. Dabei empfängt das Gerät Daten von einem PC oder mobilen Gerät und zeigt sie auf dem Bildschirm an. Als Empfänger muss es aber kein Fernseher sein. Mit einem Gratis-Tool wird jeder PC zum Chromecast-Empfänger.

Handy-Inhalte sichern

29. Januar 2017

0 Kommentare

Wenn das eigene Handy plötzlich nicht mehr so will, wie es soll, kostet das nicht nur Zeit, sondern ist auch ärgerlich. Besonders für den Fall, dass man das Gerät auf die anfänglichen Einstellungen zurücksetzen muss, sollte man über eine aktuelle Sicherung der Daten, Kalender-Termine, Kontakte, Apps und weitere Inhalte verfügen.

Dateien übers Internet kopieren

27. Dezember 2016

0 Kommentare

Sollen große Dokumente oder Bilder von einem Computer auf einen anderen übertragen werden, geht das übers Netzwerk oder mit einer Festplatte. Das klappt aber nicht, wenn der Empfänger in einer anderen Stadt oder einem anderen Land ist. In diesem Fall wird die Datei übers Internet kopiert – ohne Cloud.

KOSTENLOS surfen mit jedem Fernseher

1. Dezember 2016

0 Kommentare

Wer einen TV mit HDMI-Eingang hat, kann ihn gleichzeitig als zweiten Monitor für den Chrome-Browser nutzen. Das geht mit wenigen Schritten.

Geheime Tunnel im Internet nutzen

29. November 2016

0 Kommentare

Wer in einem öffentlichen WLAN auf das Internet zugreifen will, muss oft dafür zuerst einen Zugang kaufen. Doch wer sich auskennt, kann stattdessen auch geheime Tunnel verwenden.

Besserer Empfang mit Fritz!WLAN-Repeatern

23. November 2016

0 Kommentare

Ist die Entfernung vom WLAN-Router zum PC oder Laptop zu weit, wird der Empfang schlecht. Dagegen hilft ein Repeater. Mit einem Trick lässt sich auch festlegen, wie stark das Signal des Repeaters sein soll.

Anmeldung am NAS-Server sicher machen

21. November 2016

0 Kommentare

Mit einem NAS-Server steht im lokalen Netzwerk ein zentraler Speicher für Dateien, Dokumente, Musik und Videos zur Verfügung. Das Problem: Direkt nach der Installation ist ein solches Gerät alles andere als sicher. Zeit, für mehr Sicherheit zu sorgen.

Schneller surfen, ohne mehr zu bezahlen

2. November 2016

0 Kommentare

Windows reserviert bis zu 20 % vom Internet für verschiedene Dienste, etwa Updates und Sicherheits-Prüfungen. Dazu wird der QoS-Planer genutzt, der sich um die Verteilung der verfügbaren Internet-Leitung anhand der Wichtigkeit der einzelnen Pakete. Wer feststellt, dass das Internet zu langsam ist, kann die zugehörigen Einstellungen anpassen.

4 Tipps zum sicheren Surfen im Urlaub

21. August 2016

0 Kommentare

Im Urlaub will man sich erholen und Spaß haben. Nichts ist da ärgerlicher, als wenn man hinterher feststellen muss: Persönliche Daten wurden gestohlen oder Geld ist verschwunden. Wer beim Surfen im Ausland auf die Sicherheit achtet, ist klug.

WLAN-Reichweite vergrößern

12. August 2016

0 Kommentare

Das kennt jeder: Man ist drahtlos im Internet, also per WLAN, und plötzlich kriechen die Daten nur noch, anstelle zu sausen. Das kann an der Entfernung des Geräts zum Router liegen. Doch selbst wenn man sich nicht näher zum Sender bewegen kann – mit einem einfachen Trick hat man trotzdem viel besseren Empfang und kann schneller surfen.

Fehler bei der Einrichtung der AirPort-Station beheben

1. August 2016

0 Kommentare

Apple-Produkten wird nachgesagt, dass bei ihnen weniger Fehler auftreten. Das stimmt zwar meistens. Bei der Einrichtung einer AirPort-Station für drahtlose Netzwerke erscheint gelegentlich aber die Meldung: „Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.“ Das lässt sich meistens durch wenige Klicks beheben.

WLAN über den Wolken mit Lufthansa Flynet

27. Juni 2016

0 Kommentare

Es wurde in den letzten Tagen viel berichtet über WLAN in der Bahn. Demnächst soll auch in der 2. Klasse kostenloses WLAN für alle kommen – ob mit oder ohne Volumenbegrenzung, das weiß noch keiner. Aber auch über den Wolken haben wir bald öfter WLAN-Zugang. Die Lufthansa hat angekündigt, uns auch auf der Kurz- und […]

Macht eure WLANs auf

4. Juni 2016

0 Kommentare

Das Ende der Störer-Haftung ist beschlossene Sache: Betreiber von WLANs müssen künftig nicht mehr damit rechnen, für illegale Aktivitäten belangt zu werden, die über ihren WLAN-Anschluss erfolgen. Doch das neue Gesetz hat Lücken. Außerdem stellen sich viele die Frage, wie sie ihr eigenes WLAN schützen sollen, wenn sie ihr WLAN für andere öffnen.

WLAN bei Kabel-Verbindung abschalten

29. Mai 2016

0 Kommentare

Wie stark ein WLAN-Signal auch ist – eine Verbindung per Netzwerk-Kabel ist auf alle Fälle schneller. Wenn Windows Daten aber dennoch über die drahtlose Verbindung sendet und empfängt, lässt sich der Treiber so einstellen, dass bei bestehender Kabel-Verbindung das WLAN abgestellt wird.

Das Ende der Störer-Haftung naht

13. Mai 2016

0 Kommentare

Wegen der Störer-Haftung gibt es in Deutschland nur vergleichs weise wenige offene WLANs. Denn wer ein WLAN betreibt, haftet für alles, was über den WLAN-Anschluss passiert. Dieses Risiko wollen viele nicht eingehen – und bieten kein WLAN an. Doch das soll sich jetzt ändern: Die Störer-Haftung soll abgeschafft werden.

Smartphone-Systeme per WLAN updaten

15. März 2016

0 Kommentare

Im Zusammenhang mit der Aktualisierung von Smartphones und anderen mobilen Geräten fällt immer wieder das Schlagwort OTA. Was genau dahintersteckt und worin der Unterschied zu klassischen Updates besteht, erklärt dieser Tipp.

VPN-Verbindungen: Fehler 800 beheben

10. März 2016

0 Kommentare

Zum Zugreifen auf Firmen-Netzwerke (oder auf das geschützte Heimnetz) von außen eignen sich VPNs hervorragend. Guter Rat ist aber teuer, wenn statt der erfolgreichen Verbindung nur eine Fehlermeldung erscheint, zum Beispiel mit dem Code 800. Woran das liegen kann, erklären wir hier.

Das Darknet: So funktioniert es

4. März 2016

0 Kommentare

Anfang der Woche ist dem Bundes-Kriminalamt ein großer Schlag gelungen: Sie haben neun Verdächtige festnehmen können, die sich im so genannten Darknet aufgehalten und dort kriminelle Taten vollzogen haben. Es ging dabei vor allem um den Handel mit Waffen, Drogen, Falschgeld und gefälschten Ausweisen. Immer wieder ist vom Darknet zu hören, das wie eine Parallel-Welt zum Internet zu existieren scheint. Ein ganz eigenes Netz, in dem sich vor allem Leute aufhalten, die sich verstecken wollen.

Chancen und Risiken des Internet of Things (IoT)

25. Januar 2016

0 Kommentare

Das Internet der Dinge – Internet of Things: Darunter verstehen Experten den unübersehbaren Trend, dass immer mehr Geräte mit dem Internet verbunden sind. Nicht nur PCs, Tablets und Smartphones, sondern auch Fernseher, Webcams, Küchengeräte, Spielzeug, Haushaltgeräte. Einfach alles. Oder zumindest: Immer mehr. Doch eine zunehmende Vernetzung bedeutet auch ein größeres Risiko. Das ist allerdings nicht […]